Nutzungsbedingungen

ÜBERBLICK 

 

Diese Website wird von gatsbyshoes betrieben. Auf der gesamten Website beziehen sich die Begriffe „wir“, „uns“ und „unser“ auf GatsbyShoes. GatsbyShoes bietet diese Website, einschließlich aller Informationen, Tools und Dienste, die Ihnen als Benutzer auf dieser Website zur Verfügung stehen, unter der Bedingung an, dass Sie alle hier aufgeführten Bedingungen, Richtlinien und Hinweise akzeptieren. 

 

Indem Sie unsere Website besuchen und/oder etwas von uns kaufen, nehmen Sie an unserem „Service“ teil und stimmen zu, an die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Nutzungsbedingungen“, „Bedingungen“) gebunden zu sein, einschließlich dieser zusätzlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien auf die hier verwiesen wird und/oder die per Hyperlink verfügbar sind. Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle Benutzer der Website, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Benutzer, die Browser, Verkäufer, Kunden, Händler und/oder Beitragende von Inhalten sind. 

 

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie auf unsere Website zugreifen oder sie nutzen. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung eines Teils der Website stimmen Sie zu, an diese Nutzungsbedingungen gebunden zu sein. Wenn Sie nicht allen Bedingungen dieser Vereinbarung zustimmen, dürfen Sie nicht auf die Website zugreifen oder Dienste nutzen. Wenn diese Nutzungsbedingungen als Angebot betrachtet werden, ist die Annahme ausdrücklich auf diese Nutzungsbedingungen beschränkt. 

 

Alle neuen Funktionen oder Tools, die dem aktuellen Shop hinzugefügt werden, unterliegen ebenfalls den Nutzungsbedingungen. Sie können die aktuellste Version der Nutzungsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Wir behalten uns das Recht vor, Teile dieser Nutzungsbedingungen zu aktualisieren, zu ändern oder zu ersetzen, indem wir Aktualisierungen und/oder Änderungen auf unserer Website veröffentlichen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung oder Ihr Zugriff auf die Website nach der Veröffentlichung von Änderungen stellt die Annahme dieser Änderungen dar. 

 

Unser Geschäft wird auf Shopify Inc. gehostet. Sie stellen uns die Online-E-Commerce-Plattform zur Verfügung, die es uns ermöglicht, unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie zu verkaufen. 

 

ABSCHNITT 1 – ONLINE-SHOP-BEDINGUNGEN 

Indem Sie diesen Nutzungsbedingungen zustimmen, erklären Sie, dass Sie in Ihrem Bundesland oder Ihrer Provinz mindestens volljährig sind oder dass Sie in Ihrem Bundesland oder Ihrer Provinz volljährig sind und uns Ihre Zustimmung dazu gegeben haben gestatten Sie Ihren minderjährigen Angehörigen die Nutzung dieser Website. 

Sie dürfen unsere Produkte nicht für illegale oder nicht autorisierte Zwecke verwenden, noch dürfen Sie bei der Nutzung des Dienstes gegen Gesetze in Ihrer Gerichtsbarkeit verstoßen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechtsgesetze). 

Sie dürfen keine Würmer oder Viren oder Codes zerstörerischer Natur übertragen. 

Ein Verstoß oder Verstoß gegen eine der Bedingungen führt zu einer sofortigen Beendigung Ihrer Dienste. 

 

ABSCHNITT 2 – ALLGEMEINE BEDINGUNGEN 

Wir behalten uns das Recht vor, den Service jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu verweigern. 

Sie verstehen, dass Ihre Inhalte (ohne Kreditkarteninformationen) unverschlüsselt übertragen werden können und (a) Übertragungen über verschiedene Netzwerke beinhalten; und (b) Änderungen zur Konformität und Anpassung an technische Anforderungen von Verbindungsnetzwerken oder -geräten. Kreditkarteninformationen werden während der Übertragung über Netzwerke immer verschlüsselt. 

Sie erklären sich damit einverstanden, ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von uns keinen Teil des Dienstes, die Nutzung des Dienstes oder den Zugriff auf den Dienst oder einen Kontakt auf der Website, über die der Dienst bereitgestellt wird, zu reproduzieren, zu vervielfältigen, zu kopieren, zu verkaufen, weiterzuverkaufen oder zu verwerten . 

Die in dieser Vereinbarung verwendeten Überschriften dienen nur der Übersichtlichkeit und werden diese Bedingungen nicht einschränken oder anderweitig beeinflussen. 

 

ABSCHNITT 3 – GENAUIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT UND AKTUALITÄT DER INFORMATIONEN 

Wir sind nicht verantwortlich, wenn die auf dieser Website bereitgestellten Informationen nicht korrekt, vollständig oder aktuell sind. Das Material auf dieser Website dient nur der allgemeinen Information und sollte nicht als alleinige Grundlage für Entscheidungen herangezogen oder verwendet werden, ohne primäre, genauere, vollständigere oder aktuellere Informationsquellen zu konsultieren. Jegliches Vertrauen in das Material auf dieser Website erfolgt auf eigene Gefahr. 

Diese Website kann bestimmte historische Informationen enthalten. Historische Informationen sind notwendigerweise nicht aktuell und werden nur zu Ihrer Information bereitgestellt. Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt dieser Website jederzeit zu ändern, sind jedoch nicht verpflichtet, Informationen auf unserer Website zu aktualisieren. Sie stimmen zu, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, Änderungen an unserer Website zu überwachen. 

 

ABSCHNITT 4 – ÄNDERUNGEN DES SERVICES UND DER PREISE 

Die Preise für unsere Produkte können ohne Vorankündigung geändert werden. 

Wir behalten uns das Recht vor, den Dienst (oder Teile oder Inhalte davon) jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen. 

Wir haften Ihnen oder Dritten gegenüber nicht für Änderungen, Preisänderungen, Aussetzung oder Einstellung des Dienstes. 

Die Verkaufspreise gelten das ganze Jahr über und können sich jederzeit ändern.

Beachten Sie, dass der Vorher-Preis unser ist Originalpreis und jeder Preis kann sich ändern.

 

ABSCHNITT 5 – PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN (falls zutreffend) 

Bestimmte Produkte oder Dienstleistungen können ausschließlich online über die Website verfügbar sein. Diese Produkte oder Dienstleistungen haben möglicherweise begrenzte Mengen und können nur gemäß unserer Rückgaberichtlinie zurückgegeben oder umgetauscht werden. 

Wir haben uns bemüht, die Farben und Bilder unserer Produkte, die im Geschäft erscheinen, so genau wie möglich darzustellen. Wir können nicht garantieren, dass die Farbanzeige Ihres Computermonitors korrekt ist. 

Wir behalten uns das Recht vor, sind jedoch nicht verpflichtet, den Verkauf unserer Produkte oder Dienstleistungen auf Personen, geografische Regionen oder Gerichtsbarkeiten zu beschränken. Wir können dieses Recht von Fall zu Fall ausüben. Wir behalten uns das Recht vor, die Mengen der von uns angebotenen Produkte oder Dienstleistungen zu begrenzen. Alle Produktbeschreibungen oder Produktpreise können jederzeit ohne Vorankündigung nach unserem alleinigen Ermessen geändert werden. Wir behalten uns das Recht vor, jedes Produkt jederzeit einzustellen. Jedes Angebot für Produkte oder Dienstleistungen auf dieser Website ist dort ungültig, wo es verboten ist. 

Wir garantieren nicht, dass die Qualität von Produkten, Dienstleistungen, Informationen oder anderem Material, das Sie gekauft oder erhalten haben, Ihren Erwartungen entspricht oder dass Fehler im Service korrigiert werden. 

 

ABSCHNITT 6 – GENAUIGKEIT DER ABRECHNUNGS- UND KONTOINFORMATIONEN 

Wir behalten uns das Recht vor, jede Bestellung, die Sie bei uns aufgeben, abzulehnen. Wir können nach eigenem Ermessen die pro Person, pro Haushalt oder pro Bestellung gekauften Mengen begrenzen oder stornieren. Diese Einschränkungen können Bestellungen umfassen, die von oder unter demselben Kundenkonto, derselben Kreditkarte und/oder Bestellungen mit derselben Rechnungs- und/oder Lieferadresse aufgegeben werden. Für den Fall, dass wir eine Bestellung ändern oder stornieren, versuchen wir möglicherweise, Sie zu benachrichtigen, indem wir uns an die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse und/oder Rechnungsadresse/Telefonnummer wenden. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen einzuschränken oder zu verbieten, die nach unserem alleinigen Ermessen von Händlern, Wiederverkäufern oder Distributoren aufgegeben zu werden scheinen. 

 

Sie erklären sich damit einverstanden, aktuelle, vollständige und genaue Kauf- und Kontoinformationen für alle in unserem Geschäft getätigten Einkäufe bereitzustellen. Sie erklären sich damit einverstanden, Ihr Konto und andere Informationen, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse und Kreditkartennummern und Ablaufdaten, umgehend zu aktualisieren, damit wir Ihre Transaktionen abschließen und Sie bei Bedarf kontaktieren können. 

 

Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Rückgaberichtlinie. 

 

ABSCHNITT 7 – OPTIONALE WERKZEUGE 

Wir können Ihnen Zugriff auf Tools von Drittanbietern gewähren, die wir weder überwachen noch kontrollieren oder beeinflussen. 

Sie erkennen an und stimmen zu, dass wir den Zugriff auf solche Tools „wie besehen“ und „wie verfügbar“ ohne jegliche Gewährleistungen, Zusicherungen oder Bedingungen jeglicher Art und ohne Billigung gewähren. Wir übernehmen keinerlei Haftung, die sich aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung optionaler Tools von Drittanbietern ergibt. 

Jegliche Nutzung optionaler Tools, die über die Website angeboten werden, erfolgt ausschließlich auf Ihr eigenes Risiko und nach eigenem Ermessen, und Sie sollten sicherstellen, dass Sie mit den Bedingungen vertraut sind und ihnen zustimmen, zu denen Tools von den jeweiligen Drittanbietern bereitgestellt werden. 

Wir können in Zukunft auch neue Dienste und/oder Funktionen über die Website anbieten (einschließlich der Veröffentlichung neuer Tools und Ressourcen). Diese neuen Funktionen und/oder Dienste unterliegen ebenfalls diesen Nutzungsbedingungen. 

 

ABSCHNITT 8 – LINKS ZU DRITTANBIETERN 

Bestimmte Inhalte, Produkte und Dienste, die über unseren Dienst verfügbar sind, können Materialien von Drittanbietern enthalten. 

Links von Drittanbietern auf dieser Website können Sie zu Websites von Drittanbietern weiterleiten, die nicht mit uns verbunden sind. Wir sind nicht verantwortlich für die Prüfung oder Bewertung des Inhalts oder der Genauigkeit und wir übernehmen keine Gewähr und keine Haftung oder Verantwortung für Materialien oder Websites von Drittanbietern oder für andere Materialien, Produkte oder Dienstleistungen von Drittanbietern. 

Wir haften nicht für Schäden oder Schäden im Zusammenhang mit dem Kauf oder der Nutzung von Waren, Dienstleistungen, Ressourcen, Inhalten oder anderen Transaktionen, die in Verbindung mit Websites Dritter getätigt werden. Bitte lesen Sie die Richtlinien und Praktiken des Drittanbieters sorgfältig durch und vergewissern Sie sich, dass Sie sie verstanden haben, bevor Sie sich an einer Transaktion beteiligen. Beschwerden, Ansprüche, Bedenken oder Fragen zu Produkten von Drittanbietern sollten an den Drittanbieter gerichtet werden. 

 

ABSCHNITT 9 – BENUTZERKOMMENTARE, FEEDBACK UND ANDERE BEITRÄGE 

Wenn Sie auf unsere Anfrage bestimmte spezifische Einsendungen (z. B. Wettbewerbsbeiträge) oder ohne eine Anfrage von uns senden, senden Sie kreative Ideen, Vorschläge, Vorschläge, Pläne oder andere Materialien, sei es online, per E-Mail, per Post oder auf andere Weise (zusammen „Kommentare“), erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Kommentare, die Sie an uns weiterleiten, jederzeit ohne Einschränkung bearbeiten, kopieren, veröffentlichen, verteilen, übersetzen und anderweitig in jedem Medium verwenden können. Wir sind und bleiben nicht verpflichtet, (1) Kommentare vertraulich zu behandeln; (2) Entschädigung für Kommentare zu zahlen; oder (3) um auf Kommentare zu antworten. 

Wir können, sind aber nicht dazu verpflichtet, Inhalte überwachen, bearbeiten oder entfernen, die wir nach unserem alleinigen Ermessen als rechtswidrig, anstößig, bedrohlich, verleumderisch, diffamierend, pornografisch, obszön oder anderweitig anstößig erachten oder die das geistige Eigentum einer Partei oder diese Nutzungsbedingungen verletzen . 

Sie stimmen zu, dass Ihre Kommentare keine Rechte Dritter verletzen, einschließlich Urheber-, Marken-, Datenschutz-, Persönlichkeits- oder andere persönliche oder Eigentumsrechte. Sie stimmen ferner zu, dass Ihre Kommentare kein verleumderisches oder anderweitig rechtswidriges, missbräuchliches oder obszönes Material oder Computerviren oder andere Malware enthalten, die den Betrieb des Dienstes oder einer damit verbundenen Website in irgendeiner Weise beeinträchtigen könnten. Sie dürfen keine falsche E‑Mail-Adresse verwenden, sich nicht als Sie selbst ausgeben oder uns oder Dritte hinsichtlich der Herkunft von Kommentaren irreführen. Sie sind allein verantwortlich für alle von Ihnen gemachten Kommentare und deren Richtigkeit. Wir übernehmen keine Verantwortung und keine Haftung für von Ihnen oder Dritten gepostete Kommentare. 

 

ABSCHNITT 10 – PERSÖNLICHE INFORMATIONEN 

Ihre Übermittlung personenbezogener Daten über den Shop unterliegt unserer Datenschutzrichtlinie. Um unsere anzuzeigen Datenschutz-Bestimmungen

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES SMS/MMS MOBILE MESSAGE MARKETING PROGRAMMS

GatsbySchuhe (im Folgenden „wir“, „uns“, „unser“) bietet ein mobiles Messaging-Programm (das „Programm“) an, dessen Nutzung und Teilnahme Sie gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für mobiles Messaging und der Datenschutzrichtlinie [URL einfügen Link zu Ihrer Datenschutzrichtlinie] (die „Vereinbarung“). Indem Sie sich für eines unserer Programme entscheiden oder daran teilnehmen, akzeptieren Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und stimmen ihnen zu, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Zustimmung, alle Streitigkeiten mit uns durch ein verbindliches, ausschließlich individuelles Schiedsverfahren beizulegen, wie im Abschnitt „Streitbeilegung“ beschrieben ” Abschnitt unten. Diese Vereinbarung ist auf das Programm beschränkt und soll keine anderen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Datenschutzrichtlinien ändern, die möglicherweise die Beziehung zwischen Ihnen und uns in anderen Kontexten regeln.

1. Benutzeranmeldung: Das Programm ermöglicht es Benutzern, SMS/MMS-Mobilnachrichten zu erhalten, indem sie sich ausdrücklich für das Programm anmelden, z. B. über Online- oder anwendungsbasierte Anmeldeformulare. Unabhängig von der Opt-in-Methode, die Sie für die Teilnahme am Programm verwendet haben, stimmen Sie zu, dass diese Vereinbarung für Ihre Teilnahme am Programm gilt. Durch die Teilnahme am Programm erklären Sie sich damit einverstanden, automatisch gewählte oder vorab aufgezeichnete mobile Marketingnachrichten unter der Telefonnummer zu erhalten, die mit Ihrer Anmeldung verknüpft ist, und Sie verstehen, dass keine Zustimmung erforderlich ist, um bei uns einzukaufen. Obwohl Sie damit einverstanden sind, Nachrichten zu erhalten, die unter Verwendung eines Autodialers gesendet werden, ist das Vorstehende nicht dahingehend auszulegen, dass einige oder alle unserer mobilen Nachrichten unter Verwendung eines automatischen Telefonwählsystems („ATDS“ oder „Autodialer“) gesendet werden. Nachrichten- und Datengebühren können anfallen. Die Nachrichtenhäufigkeit variiert.

2. Benutzerabmeldung: Wenn Sie nicht weiter am Programm teilnehmen möchten oder dieser Vereinbarung nicht mehr zustimmen, erklären Sie sich damit einverstanden, auf jede mobile Nachricht von uns mit STOP, END, CANCEL, UNSUBSCRIBE oder QUIT zu antworten, um sich abzumelden des Programms. Möglicherweise erhalten Sie eine zusätzliche mobile Nachricht, die Ihre Entscheidung zur Abmeldung bestätigt. Sie verstehen und stimmen zu, dass die vorstehenden Optionen die einzigen angemessenen Methoden zum Opt-out sind. Sie erkennen an, dass unsere Textnachrichtenplattform Abmeldeanfragen, die die Schlüsselwortbefehle STOP, END, CANCEL, UNSUBSCRIBE oder QUIT ändern, ändern oder modifizieren, wie z. B. die Verwendung unterschiedlicher Schreibweisen oder das Hinzufügen anderer Wörter oder Sätze, möglicherweise nicht erkennt und nicht darauf reagiert auf den Befehl, und stimme dem zu GatsbySchuhe und seine Dienstleister übernehmen keine Haftung für die Nichterfüllung solcher Anfragen. Sie verstehen und stimmen auch zu, dass jede andere Methode zum Abmelden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Versenden von Texten mit anderen als den oben genannten Wörtern oder die mündliche Aufforderung an einen unserer Mitarbeiter, Sie von unserer Liste zu streichen, kein angemessenes Mittel zum Abmelden ist .

3. Programmbeschreibung: Ohne den Umfang des Programms einzuschränken, können Benutzer, die sich für das Programm anmelden, damit rechnen, Nachrichten zu Marketing, Werbung, Zahlung, Lieferung und Verkauf von [Beschreiben Sie die Waren-/Dienstleistungsangebote des Unternehmens - dies sollte breit und allgemein sein um jede Art von Nachricht zu umfassen, die Sie möglicherweise senden. Nachrichten außerhalb dieses Geltungsbereichs sind unter dem TCPA möglicherweise nicht zulässig]. Nachrichten können Checkout-Erinnerungen enthalten.

4. Kosten und Häufigkeit: Nachrichten- und Datengebühren können anfallen. Sie stimmen zu, nach unserem Ermessen regelmäßig Nachrichten zu erhalten. Die Häufigkeit der täglichen, wöchentlichen und monatlichen Nachrichten variiert. Das Programm umfasst wiederkehrende mobile Nachrichten, und zusätzliche mobile Nachrichten können regelmäßig auf der Grundlage Ihrer Interaktion mit uns gesendet werden.

5. Support-Anweisungen: Wenn Sie Unterstützung bezüglich des Programms benötigen, senden Sie eine SMS mit „HELP“ an die Nummer, von der Sie Nachrichten erhalten haben, oder senden Sie uns eine E-Mail an support@gatsbyshoes.co. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung dieser E-Mail-Adresse keine akzeptable Methode zur Abmeldung vom Programm darstellt. Opt-Outs müssen gemäß den oben beschriebenen Verfahren eingereicht werden.

6. MMS-Offenlegung: Das Programm sendet SMS-TMs (Beendigungsnachrichten), wenn Ihr Mobilgerät MMS-Nachrichten nicht unterstützt.

7. Unser Gewährleistungsausschluss: Das Programm wird ohne Mängelgewähr angeboten und ist möglicherweise nicht jederzeit in allen Gebieten verfügbar und funktioniert möglicherweise nicht weiter, wenn Produkt, Software, Abdeckung oder andere Änderungen von vorgenommen werden Ihr Mobilfunkanbieter. Wir haften nicht für Verzögerungen oder Ausfälle beim Empfang von mobilen Nachrichten im Zusammenhang mit diesem Programm. Die Zustellung mobiler Nachrichten unterliegt der effektiven Übertragung durch Ihren Mobilfunkanbieter/Netzbetreiber und liegt außerhalb unserer Kontrolle. Netzbetreiber haften nicht für verspätete oder nicht zugestellte Mobilfunknachrichten.

8. Teilnehmervoraussetzungen: Sie müssen über ein eigenes drahtloses Gerät verfügen, das bidirektionale Nachrichtenübermittlung unterstützen kann, einen teilnehmenden Mobilfunkanbieter verwenden und ein Mobilfunkabonnent mit Textnachrichtendienst sein. Nicht alle Mobilfunkanbieter bieten den für die Teilnahme erforderlichen Service an. Überprüfen Sie die Funktionen Ihres Telefons auf spezifische Textnachrichtenanweisungen.

9. Altersbeschränkung: Sie dürfen die Plattform nicht nutzen oder sich mit ihr beschäftigen, wenn Sie unter dreizehn (13) Jahre alt sind. Wenn Sie die Plattform nutzen oder sich mit ihr beschäftigen und zwischen dreizehn (13) und achtzehn (18) Jahre alt sind, benötigen Sie dazu die Erlaubnis Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten. Durch die Nutzung oder Interaktion mit der Plattform erkennen Sie an und stimmen zu, dass Sie nicht unter dreizehn (13) Jahre alt sind, zwischen dreizehn (13) und achtzehn (18) alt sind und die Erlaubnis Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten zur Nutzung haben oder mit der Plattform interagieren oder in Ihrer Gerichtsbarkeit volljährig sind. Durch die Nutzung oder Interaktion mit der Plattform erkennen Sie auch an und stimmen zu, dass es Ihnen nach geltendem Recht Ihrer Gerichtsbarkeit gestattet ist, die Plattform zu nutzen und/oder sich mit ihr zu beschäftigen.

10. Verbotene Inhalte: Sie erkennen an und stimmen zu, keine verbotenen Inhalte über die Plattform zu senden. Zu den verbotenen Inhalten gehören: - Alle betrügerischen, verleumderischen, verleumderischen, skandalösen, bedrohlichen, belästigenden oder nachstellenden Aktivitäten; - anstößige Inhalte, einschließlich Obszönität, Obszönität, Ausschweifung, Gewalt, Bigotterie, Hass und Diskriminierung aufgrund von Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter; - Raubkopien von Computerprogrammen, Viren, Würmern, Trojanischen Pferden oder anderen schädlichen Codes; - Alle Produkte, Dienstleistungen oder Werbeaktionen, die rechtswidrig sind, wenn solche Produkte, Dienstleistungen oder Werbeaktionen dafür erhalten werden; - Alle Inhalte, die persönliche Gesundheitsinformationen implizieren und/oder darauf verweisen, die durch den Health Insurance Portability and Accountability Act („HIPAA“) oder den Health Information Technology for Economic and Clinical Health Act („HITEC“ Act) geschützt sind; und - Alle anderen Inhalte, die nach geltendem Recht in der Gerichtsbarkeit, aus der die Nachricht gesendet wird, verboten sind.

11. Streitbeilegung: Im Falle einer Streitigkeit, Forderung oder Kontroverse zwischen Ihnen und uns oder zwischen Ihnen und Stodge Inc. d/b/a Postscript oder einem anderen Drittanbieter, der in unserem Namen handelt, zu übertragen die mobilen Nachrichten im Rahmen des Programms, die sich aus gesetzlichen Ansprüchen auf Bundes- oder Landesebene, Common Law-Ansprüchen, dieser Vereinbarung oder deren Verletzung, Beendigung, Durchsetzung, Auslegung oder Gültigkeit ergeben oder damit zusammenhängen, einschließlich der Bestimmung des Umfangs oder der Anwendbarkeit dieser Schiedsvereinbarung werden solche Streitigkeiten, Ansprüche oder Kontroversen im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang durch ein Schiedsverfahren entschieden Carroll, Ohio vor einem Schiedsrichter. Die Parteien vereinbaren, die Streitigkeit einem verbindlichen Schiedsverfahren gemäß den jeweils geltenden Commercial Arbitration Rules der American Arbitration Association („AAA“) zu unterwerfen. Sofern hierin nicht anders angegeben, wendet der Schiedsrichter die materiellen Gesetze des Federal Judicial Circuit an, in denen Der Hauptgeschäftssitz von GatsbyShoes befindet sich ungeachtet der Kollisionsnormen. Innerhalb von zehn (10) Kalendertagen nach Zustellung des Schiedsantrags an eine Partei müssen die Parteien gemeinsam einen Schiedsrichter auswählen, der über mindestens fünf Jahre Erfahrung in dieser Eigenschaft verfügt und über Kenntnisse und Erfahrungen mit dem Streitgegenstand verfügt. Wenn sich die Parteien nicht innerhalb von zehn (10) Kalendertagen auf einen Schiedsrichter einigen, kann eine Partei bei der AAA beantragen, einen Schiedsrichter zu ernennen, der die gleiche Erfahrungsanforderung erfüllen muss. Im Streitfall entscheidet der Schiedsrichter über die Durchsetzbarkeit und Auslegung dieser Schiedsvereinbarung gemäß dem Federal Arbitration Act („FAA“). Die Parteien vereinbaren auch, dass die AAA-Regeln für Sofortmaßnahmen zum Schutz gelten, anstatt eine einstweilige Verfügung bei einem Gericht zu beantragen. Die Entscheidung des Schiedsrichters ist endgültig und bindend, und keine Partei hat Rechtsmittel, mit Ausnahme derjenigen, die in Abschnitt 10 des FAA vorgesehen sind. Jede Partei trägt ihren Anteil an den für den Schiedsrichter und die Verwaltung des Schiedsverfahrens gezahlten Gebühren; Der Schiedsrichter ist jedoch befugt, eine Partei im Rahmen einer wohlbegründeten Entscheidung zur Zahlung aller oder eines Teils dieser Gebühren aufzufordern. Die Parteien vereinbaren, dass der Schiedsrichter nur in dem gesetzlich oder vertraglich ausdrücklich zugelassenen Umfang befugt ist, Anwaltshonorare zu vergeben. Der Schiedsrichter ist nicht befugt, Strafschadenersatz zu gewähren, und jede Partei verzichtet hiermit auf jegliches Recht, Strafschadenersatz in Bezug auf durch ein Schiedsverfahren beigelegte Streitigkeiten zu verlangen oder zurückzufordern. DIE PARTEIEN VEREINBAREN, DASS JEDE ANSPRÜCHE GEGENÜBER DER ANDEREN NUR IN EINER INDIVIDUELLEN EIGENSCHAFT ÜBER EIN SCHIEDSVERFAHREN UND NICHT ALS KLAEGER ODER SAMMELMITGLIED IN EINEM ANGEBLICHEN SAMMEL- ODER VERTRETERSCHIEDSVERFAHREN ERHEBEN KANN. Sofern beide Parteien nichts anderes schriftlich unterschrieben vereinbaren, darf der Schiedsrichter die Ansprüche von mehr als einer Person nicht konsolidieren und darf nicht anderweitig irgendeiner Form eines Vertreter- oder Sammelverfahrens vorstehen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, dürfen weder eine Partei noch der Schiedsrichter die Existenz, den Inhalt oder die Ergebnisse eines Schiedsverfahrens ohne die vorherige schriftliche Zustimmung beider Parteien offenlegen, es sei denn, um ein gesetzliches Recht zu schützen oder zu verfolgen. Wenn eine Bedingung oder Bestimmung dieses Abschnitts in einer Gerichtsbarkeit ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar ist, berührt diese Ungültigkeit, Rechtswidrigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit keine andere Bedingung oder Bestimmung dieses Abschnitts oder macht diese Bedingung oder Bestimmung in einer anderen Gerichtsbarkeit ungültig oder nicht durchsetzbar . Wenn aus irgendeinem Grund eine Streitigkeit vor Gericht statt in einem Schiedsverfahren verhandelt wird, verzichten die Parteien hiermit auf das Recht auf ein Schwurgerichtsverfahren. Diese Schlichtungsbestimmung gilt auch nach Kündigung oder Kündigung Ihrer Vereinbarung zur Teilnahme an einem unserer Programme.

12. Gesetz von Florida: Wir bemühen uns, den Florida Telemarketing Act und den Florida Do Not Call Act einzuhalten, die für Einwohner Floridas gelten. Aus Gründen der Einhaltung stimmen Sie zu, dass wir davon ausgehen können, dass Sie in Florida ansässig sind, wenn zum Zeitpunkt der Anmeldung zum Programm (1) Ihre Lieferadresse, wie angegeben, in Florida liegt, oder (2) die Vorwahl für Die zur Anmeldung für das Programm verwendete Telefonnummer ist eine Vorwahl für Florida. Sie stimmen zu, dass die Anforderungen des Florida Telemarketing Act und des Florida Do Not Call Act nicht auf Sie zutreffen, und Sie dürfen nicht behaupten, dass Sie in Florida ansässig sind, wenn Sie eines dieser Kriterien nicht erfüllen oder alternativ teilen Sie uns nicht schriftlich mit, dass Sie in Florida ansässig sind, indem Sie uns eine schriftliche Mitteilung senden. Soweit Sie in Florida ansässig sind, stimmen Sie zu, dass mobile Nachrichten, die von uns als direkte Antwort auf mobile Nachrichten oder Anfragen von Ihnen gesendet werden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Antworten auf Schlüsselwörter, Opt-in, Hilfe- oder Stoppanfragen und Versandbenachrichtigungen), gelten stellen keinen „telefonischen Verkaufsanruf“ oder „kommerziellen telefonischen Werbeanruf“ im Sinne von Abschnitt 501 der Florida-Statuten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Abschnitte 501.059 und 501.616) dar, soweit das Gesetz anderweitig relevant und anwendbar ist.

13. Verschiedenes: Sie garantieren und erklären uns gegenüber, dass Sie alle erforderlichen Rechte, Befugnisse und Befugnisse haben, um diesen Bedingungen zuzustimmen und Ihre Verpflichtungen hierunter zu erfüllen, und nichts in dieser Vereinbarung oder in der Erfüllung solcher Verpflichtungen Sie zu einem Verstoß führen wird eines anderen Vertrages oder einer anderen Verpflichtung. Das Versäumnis einer der Parteien, ein hierin vorgesehenes Recht in irgendeiner Weise auszuüben, gilt nicht als Verzicht auf weitere hierin enthaltene Rechte. Sollte sich herausstellen, dass eine Bestimmung dieser Vereinbarung nicht durchsetzbar oder ungültig ist, wird diese Bestimmung auf das erforderliche Mindestmaß beschränkt oder gestrichen, damit diese Vereinbarung ansonsten in vollem Umfang in Kraft und wirksam und durchsetzbar bleibt. Alle neuen Funktionen, Änderungen, Aktualisierungen oder Verbesserungen des Programms unterliegen dieser Vereinbarung, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes angegeben ist. Wir behalten uns das Recht vor, diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit zu ändern. Alle Aktualisierungen dieser Vereinbarung werden Ihnen mitgeteilt. Sie erkennen Ihre Verantwortung an, diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit zu überprüfen und sich solcher Änderungen bewusst zu sein. Indem Sie nach solchen Änderungen weiterhin am Programm teilnehmen, akzeptieren Sie diese Vereinbarung in der geänderten Fassung.

 

ABSCHNITT 11 – FEHLER, UNGENAUIGKEITEN UND AUSLASSUNGEN 

Gelegentlich kann es auf unserer Website oder im Service Informationen geben, die Tippfehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen enthalten, die sich auf Produktbeschreibungen, Preise, Werbeaktionen, Angebote, Produktversandkosten, Laufzeiten und Verfügbarkeit beziehen können. Wir behalten uns das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren und Informationen zu ändern oder zu aktualisieren oder Bestellungen zu stornieren, wenn Informationen im Service oder auf einer verwandten Website jederzeit ohne vorherige Ankündigung (auch nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben) ungenau sind. . 

Wir übernehmen keine Verpflichtung, Informationen im Service oder auf einer verwandten Website zu aktualisieren, zu ändern oder zu präzisieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Preisinformationen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Kein angegebenes Aktualisierungs- oder Aktualisierungsdatum, das im Service oder auf einer verwandten Website angewendet wird, sollte als Hinweis darauf verstanden werden, dass alle Informationen im Service oder auf einer verwandten Website geändert oder aktualisiert wurden. 

 

ABSCHNITT 12 – VERBOTENE NUTZUNGEN 

Zusätzlich zu anderen Verboten, die in den Nutzungsbedingungen festgelegt sind, ist es Ihnen untersagt, die Website oder ihren Inhalt zu verwenden: (a) für rechtswidrige Zwecke; (b) um andere aufzufordern, rechtswidrige Handlungen auszuführen oder sich daran zu beteiligen; (c) gegen internationale, bundesstaatliche, regionale oder staatliche Vorschriften, Regeln, Gesetze oder lokale Verordnungen zu verstoßen; (d) unsere geistigen Eigentumsrechte oder die geistigen Eigentumsrechte anderer zu verletzen oder zu verletzen; (e) aufgrund von Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, ethnischer Zugehörigkeit, Rasse, Alter, nationaler Herkunft oder Behinderung zu belästigen, zu missbrauchen, zu beleidigen, zu verletzen, zu diffamieren, zu verleumden, herabzusetzen, einzuschüchtern oder zu diskriminieren; (f) falsche oder irreführende Informationen zu übermitteln; (g) um Viren oder andere Arten von bösartigem Code hochzuladen oder zu übertragen, die in irgendeiner Weise verwendet werden oder verwendet werden können, um die Funktionalität oder den Betrieb des Dienstes oder einer damit verbundenen Website, anderer Websites oder des Internets zu beeinträchtigen; (h) um die persönlichen Daten anderer zu sammeln oder zu verfolgen; (i) Spam, Phishing, Pharm, Pretext, Spider, Crawl oder Scrape; (j) für obszöne oder unmoralische Zwecke; oder (k) um die Sicherheitsfunktionen des Dienstes oder einer verwandten Website, anderer Websites oder des Internets zu stören oder zu umgehen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Nutzung des Dienstes oder einer damit verbundenen Website zu beenden, wenn Sie gegen eine der verbotenen Nutzungen verstoßen. 

 

ABSCHNITT 13 – GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS; HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG 

Wir garantieren, vertreten oder gewährleisten nicht, dass Ihre Nutzung unseres Dienstes ununterbrochen, rechtzeitig, sicher oder fehlerfrei erfolgt. 

Wir garantieren nicht, dass die Ergebnisse, die durch die Nutzung des Dienstes erzielt werden können, genau oder zuverlässig sind. 

Sie stimmen zu, dass wir den Dienst von Zeit zu Zeit für unbestimmte Zeiträume entfernen oder den Dienst jederzeit ohne Vorankündigung an Sie kündigen können. 

Sie stimmen ausdrücklich zu, dass Ihre Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung des Dienstes auf Ihr alleiniges Risiko erfolgt. Der Service und alle Produkte und Dienstleistungen, die Ihnen über den Service bereitgestellt werden, werden (sofern nicht ausdrücklich von uns angegeben) „wie besehen“ und „wie verfügbar“ für Ihre Verwendung bereitgestellt, ohne jegliche Zusicherung, Gewährleistung oder Bedingungen jeglicher Art, weder ausdrücklich noch stillschweigend, einschließlich aller stillschweigenden Garantien oder Bedingungen der Marktgängigkeit, handelsüblichen Qualität, Eignung für einen bestimmten Zweck, Haltbarkeit, Titel und Nichtverletzung. 

In keinem Fall haften GatsbyShoes, unsere Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, verbundenen Unternehmen, Vertreter, Auftragnehmer, Praktikanten, Lieferanten, Dienstleister oder Lizenzgeber für Verletzungen, Verluste, Ansprüche oder direkte, indirekte, zufällige, strafende, besondere oder Folgeschäden jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangenen Gewinn, entgangenen Umsatz, entgangene Einsparungen, Datenverlust, Wiederbeschaffungskosten oder ähnliche Schäden, ob aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), verschuldensunabhängiger Haftung oder anderweitig, die sich aus Ihrer Haftung ergeben Nutzung eines der Dienste oder Produkte, die über den Dienst erworben wurden, oder für andere Ansprüche, die in irgendeiner Weise mit Ihrer Nutzung des Dienstes oder eines Produkts zusammenhängen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fehler oder Auslassungen in Inhalten oder irgendwelchen Verluste oder Schäden jeglicher Art, die durch die Nutzung des Dienstes oder von Inhalten (oder Produkten), die über den Dienst gepostet, übertragen oder anderweitig verfügbar gemacht werden, entstehen, selbst wenn auf ihre Möglichkeit hingewiesen wurde. Da einige Staaten oder Gerichtsbarkeiten den Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für Folge- oder Nebenschäden nicht zulassen, ist unsere Haftung in diesen Staaten oder Gerichtsbarkeiten auf den gesetzlich maximal zulässigen Umfang beschränkt. 

 

ABSCHNITT 14 – SCHADENSERSATZ 

Sie erklären sich damit einverstanden, GatsbyShoes und unsere Muttergesellschaft, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Partner, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Auftragnehmer, Lizenzgeber, Dienstleister, Subunternehmer, Lieferanten, Praktikanten und Mitarbeiter von allen Ansprüchen oder Forderungen, einschließlich angemessener, zu entschädigen, zu verteidigen und schadlos zu halten Anwaltsgebühren, die von Dritten aufgrund oder aufgrund Ihrer Verletzung dieser Nutzungsbedingungen oder der darin enthaltenen Dokumente oder Ihrer Verletzung von Gesetzen oder Rechten Dritter erhoben werden. 

 

ABSCHNITT 15 – SALVATORISCHE KLAUSEL 

Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen als rechtswidrig, nichtig oder nicht durchsetzbar befunden wird, ist diese Bestimmung dennoch im größtmöglichen, nach geltendem Recht zulässigen Umfang durchsetzbar, und der nicht durchsetzbare Teil gilt als von diesen Nutzungsbedingungen getrennt Service, hat eine solche Bestimmung keinen Einfluss auf die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit anderer verbleibender Bestimmungen. 

 

ABSCHNITT 16 – KÜNDIGUNG 

Die Verpflichtungen und Verbindlichkeiten der Parteien, die vor dem Kündigungsdatum entstanden sind, gelten für alle Zwecke auch nach Beendigung dieser Vereinbarung. 

Diese Nutzungsbedingungen gelten, solange sie nicht von Ihnen oder uns gekündigt werden. Sie können diese Nutzungsbedingungen jederzeit kündigen, indem Sie uns mitteilen, dass Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen möchten, oder wenn Sie die Nutzung unserer Website einstellen. 

Wenn Sie nach unserem alleinigen Ermessen eine Bedingung oder Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen nicht einhalten oder wir vermuten, dass Sie dies nicht getan haben, können wir diese Vereinbarung jederzeit fristlos kündigen und Sie bleiben für alle fälligen Beträge haftbar bis einschließlich des Datums der Kündigung; und/oder kann Ihnen dementsprechend den Zugriff auf unsere Dienste (oder Teile davon) verweigern. 

 

ABSCHNITT 17 – GESAMTE VEREINBARUNG 

Das Versäumnis von uns, ein Recht oder eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar. 

Diese Nutzungsbedingungen und alle Richtlinien oder Betriebsregeln, die von uns auf dieser Website oder in Bezug auf den Service veröffentlicht werden, stellen die gesamte Vereinbarung und Übereinkunft zwischen Ihnen und uns dar und regeln Ihre Nutzung des Service und ersetzen alle vorherigen oder gleichzeitigen Vereinbarungen, Mitteilungen und Vorschläge , ob mündlich oder schriftlich, zwischen Ihnen und uns (einschließlich, aber nicht beschränkt auf frühere Versionen der Nutzungsbedingungen). 

Etwaige Unklarheiten bei der Auslegung dieser Nutzungsbedingungen dürfen nicht gegen die verfassende Partei ausgelegt werden. 

 

ABSCHNITT 18 – GELTENDES RECHT 

Diese Nutzungsbedingungen und alle separaten Vereinbarungen, mit denen wir Ihnen Dienstleistungen anbieten, unterliegen den Gesetzen der Vereinigten Staaten von Amerika und werden in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt. 

 

ABSCHNITT 19 – ÄNDERUNGEN DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN 

Sie können die aktuellste Version der Nutzungsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. 

Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen Teile dieser Nutzungsbedingungen zu aktualisieren, zu ändern oder zu ersetzen, indem wir Aktualisierungen und Änderungen auf unserer Website veröffentlichen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, unsere Website regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung oder Ihr Zugriff auf unsere Website oder den Dienst nach der Veröffentlichung von Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen stellt die Annahme dieser Änderungen dar. 

 

ABSCHNITT 20 – KONTAKTDATEN 

Fragen zu den Nutzungsbedingungen sollten an support@gatsbyshoes.co gesendet werden.

Kostenloser Versand mit Sendungsverfolgung

Verwenden beschleunigter Versand, Ihr Paket wird ankommen blitzschnell! Und Sie können Versandaktualisierungen von Ihrem Telefon aus überprüfen

Tausende zufriedene Kunden

Unsere Kunden lieben unsere Marke, weil sie uns wichtig sind! Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail hier

Hergestellt von professionellen Schuhmachern

Unsere Schuhe sind entworfen, geprüft, und befürwortet von unserem Team von Fachmann Schuhmacher. Wir fertigen unsere Schuhe mit dem höchsten verfügbaren Komfort und der höchsten Qualität.

30 Tage Garantie

Wenn Sie Ihre Schuhe umtauschen oder zurückgeben möchten, bieten wir eine volle 30-Tage-Garantie, damit Sie alle unsere Styles sorgenfrei ausprobieren können!